Wohnen und Leben in Potsdam

Gerade erscheint das von uns entwickelte Magazin der ProPotsdam GmbH.  Die Gesellschaft ist im Auftrag der Landeshauptstadt unterwegs und vereint unter ihrem Dach elf kommunale Tochtergesellschaften. Neben der Bewirtschaftung des Immobilienbestandes ist ihre Aufgaben die nachhaltige Entwicklung und das Wachstum Potsdams voranzubringen.  Die Gesellschaft ist  Mitgestalter der Innenstadt, des Bornstedter Feldes, der Plattenbaugebiete und Areale von Krampnitz und Babelsberg. Zudem betreut und betreibt sie den Volkspark, den Lustgarten und die Biosphäre Potsdam.

März 2020
POT_Teaser

Das erweiterte Aufgabenfeld des neuen Unternehmensverbundes führt auch zu einer veränderten Kommunikationsstrategie. Daher geht das Redaktionskonzept auch weit über eine Mieterzeitung hinaus und richtet sich an alle Bewohner Potsdams. Es geht um Heimat, gute Nachbarschaften, Lebensqualität, tolerantes Miteinander, Perspektive, Nachhaltigkeit und bunte Vielfalt.  Das Magazin erzählt Geschichten von Menschen, die hinter den Veränderungen stecken und von Potsdamern, deren Alltag sich dadurch verändert.
 
Der Titel EINSVIER bezieht sich auf die ersten zwei Ziffern der Postleitzahl die alle Potsdamer Bezirke vereint.
 
kleiner und bold hat das Redaktionskonzept entwickelt und verantwortet Gestaltung, Layout und Umsetzung. Der Text stammt von Projektkommunikation Hagenau.