Zwei Nominierungen für den German Design Award

Nur eine unabhängige Nominierung eröffnet die Möglichkeit, sich im Wettbewerb um den internationalen Premiumpreis zu messen. Gleich zwei unserer Arbeiten wurden für die Teilnahme ausgewählt. Der German Design Award ist ein internationaler Premiumpreis.  Ausgezeichnet werden hochkarätige Projekte aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign, die auf ihre Art wegweisend in der deutschen und internationalen Designlandschaft sind. Ziel des German Design Award ist es, einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen.

Juwi Designelemente
Juwi Corporate Design
Juwi Onlineauftritt
Juwi Designelement
Juwi magazin

Wer für den German Design Award nominiert wird, hat es bereits geschafft, sich erfolgreich von der Masse abzuheben, denn nur eine unabhängige Nominierung eröffnet die Möglichkeit, sich überhaupt in diesem Wettbewerb mit den Besten zu messen. Dadurch ist es schon eine Auszeichnung, wenn man am German Design Award teilnehmen darf.
Es wurden gleich zwei unserer Arbeiten für die Teilnahme ausgewählt: In der Kategorie »Corporate Design« wurde »ExChange« nominiert. – Hier geht es um das Erscheinungsbild eines Bildungsprojektes der VNB e.V. zu globalem Lernen für eine nachhaltige Entwicklung.

 

Und in der Kategorie »Communication Tools« wurde unsere Arbeit für die Juwi Holding AG nominiert. Bei dieser Kategorie geht um die Verknüpfung von Markenstrategie, Corporate Design und Corporate Communication. Ausgeschrieben wird der Preis vom Rat für Formgebung. Das ist eine unabhängige und international agierende Institution, die Unternehmen darin unterstützt, Designkompetenz effizient zu kommunizieren und gleichzeitig darauf abzielt, das Designverständnis der breiten Öffentlichkeit zu stärken. 

Das könnte Sie auch interessieren