Nachtschicht – 5. Berlin Design Night 03. Juni 2016

Lost in Change? Wie sich Marken in unübersichtlichen Zeiten mit „Disruptive Thinking“ erfolgreich transformieren lassen.  

 

Liebe Kunden, Kollegen und Freunde,

seit 5 Jahren öffnen Berliner Agenturen zur NACHTSCHICHT ihre Türen für Liebhaber und Experten kreativer Arbeit. Nach dem großen Erfolg der letzten Nachtschicht veranstaltet kleiner und bold in diesem Jahr gemeinsam mit seiner internationalen Partneragentur Saffron einen Abend rund um das Thema „Transformation“.

 

Wie im vergangenen Jahr haben wir eine kleine Ausstellung und verschiedene Vorträge vorbereitet. Und selbstverständlich haben wir unseren Agenturkoch Nic auch wieder für kleine Snacks und Drinks engagiert. 

 

 

Unser Vortragsprogramm

19:00 Beginn

19:30 Gabor Schreier und Ben Knapp (Saffron) 
Ein sehr bildmächtiger Vortrag zum Thema „Branding in the era of disruption“

Um 20:30 Uhr stellen die beiden vor, wie sie das mehr als 100 Jahre alte Ölunternehmen Cepsa über Internal Engagement und Retail-Design komplett neu am Marktplatziert haben. 

21:30 zeigt Tammo Bruns (kleiner und bold) mit dem mehrfach preisgekrönten Case der Hochschule Bremen wie wichtig strategische Markenführung im Bildungsmarkt ist.

22:30 bilden Gabor Schreier und Ben Knapp den Abschluss mit A1 Telekom Austria. Nach einem Merger hat Saffron mit einer intelligenten Branded-Customer-Experience dazu beigetragen, dass A1 die Marktführerschaft in Österreich zurückgewinnen konnte.

 

Unsere Zusammenarbeit mit Saffron

Die Berliner Transformationsagentur kleiner und bold hat sich 2016 mit der internationalen Marken- und Innovationsagentur Saffron zusammen geschlossen. Die Kooperation erstreckt sich auf alle Services und Standorte in Europa, Asien, Südamerika und den USA. Erste gemeinsame Kunden im deutschsprachigen Raum sind das soziale Netzwerk XING, der Technologiedienstleister Voith sowie der Marktexpansionsdienstleister DKSH.

Das könnte Sie auch interessieren

Meldungen | Dezember 2016

Offener Workshop am 24.02.2017: (Fr)agile Markenführung in Zeiten sprunghafter Veränderungen

Egal, ob wir Digitalisierung als Bedrohung oder Chance begreifen: sie verändert unsere Wertschöpfung, unser Wertversprechen, unsere Kommunikation und unsere Kundenbeziehungen, also alle wesentlichen Grundpfeiler der Markenführung. Diese Veränderungsprozesse stellen das Markenmanagement vor neue Herausforderungen.
Interview Ben Knapp NOMAD
Fachartikel | Dezember 2016

Wie sich Wahrnehmung verdienen?

Ben Knapp (Chief Strategy Officer - Saffron Brand Consultants) im Interview mit Kimberly Bradley von NOMAD
Teaser Saffron
Meldungen | April 2016

Global vernetzt: kleiner und bold startet internationale Partnerschaft mit Saffron

Global vernetzt: kleiner und bold startet internationale Partnerschaft mit Saffron Von Berlin in die Welt: kleiner und bold wird global. Zusammen mit der internationalen Markenagentur Saffron bilden wir ab sofort ein starkes Joint Venture, das sich auf alle Services und Standorte in Europa, Asien, Südamerika und den USA erstreckt. Eine Win-Win-Win-Situation – für unsere Kunden, unseren spanischen Partner und uns.