Was gibt es Neues?

3xAward
Awards | Januar 2017

3x Hammer 3x ausgezeichnet

Für die Dachkommunikation der Nationalen Sonderausstellungen anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums wurde kleiner und bold mit drei renommierten Designpreisen ausgezeichnet.
Thesenanschlag-Luther
Fachartikel | Januar 2017

Was ist so schlimm an einem Hammer?

Eine Werbekampagne löste die erste ­Kontroverse um Sinn und Unsinn des Reformationsjubiläums aus. Anmerkungen dazu von Aleida Assmann
Interview Ben Knapp NOMAD
Fachartikel | Dezember 2016

Wie sich Wahrnehmung verdienen?

Ben Knapp (Chief Strategy Officer - Saffron Brand Consultants) im Interview mit Kimberly Bradley von NOMAD
DAV Der Audioverlag Relaunch
Meldungen | Dezember 2016

Design zum Hören: Neues CD für den Audio Verlag

Der Audio Verlag ist der Hörbuch-Verlag für alle, die Geschichten lieben und gerne zuhören. Ab Dezember 2016 tritt der Audio Verlag nun mit neuem Corporate Design auf.
Meldungen | Dezember 2016

Offener Workshop am 24.02.2017: (Fr)agile Markenführung in Zeiten sprunghafter Veränderungen

Egal, ob wir Digitalisierung als Bedrohung oder Chance begreifen: sie verändert unsere Wertschöpfung, unser Wertversprechen, unsere Kommunikation und unsere Kundenbeziehungen, also alle wesentlichen Grundpfeiler der Markenführung. Diese Veränderungsprozesse stellen das Markenmanagement vor neue Herausforderungen.
Magazin The Flow
Meldungen | November 2016

Bürkert Mitarbeiter im Flow

„The Flow“ heißt das neue Mitarbeitermagazin von Bürkert, und es erzählt Geschichten aus der Welt eines Hidden Champions im Wandel. Wir haben das Redaktionskonzept und das Editorial Design dafür entwickelt...
Haufe Axera
Meldungen | November 2016

Alles einfach. Einfach alles. Produktmarke für eine neue Immobilienverwaltungssoftware.​

Die Digitalisierung eröffnet auch neue Möglichkeiten für die Immobilienbranche. Mit Hilfe webbasierter Technologien lassen sich heute Verwaltungsprozesse vereinfachen und optimieren. Die unterschiedlichen Nutzer können jederzeit mobil auf Daten und Funktionen zugreifen – und das bei höchsten Sicherheitsstandards. Die neue webbasierte ERP-Software mit Namen axera erfüllt heutige und zukünftige Anforderungen von Wohnungsunternehmen und Immobilienverwaltungen. Für dieses neue Softwaresystem haben
3xhammer.de
Awards | August 2016

Das ist ja der Hammer! Red Dot Award für die volle Wucht der Reformation

Für die Dachkommunikation der Nationalen Sonderausstellungen anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums erhielt kleiner und bold im Red Dot Award: Communication Design 2016, dem weltweit renommierten Wettbewerb für Kommunikationsgestaltung, den begehrten Red Dot.
Berlindruck Cover
Fachartikel | August 2016

Schöner Scheitern

Wer nichts macht, macht nichts verkehrt. Im Umkehrschluss folgt: Jeder, der etwas verändern und gestalten will, wird zwangsläufig auch Fehler machen. Und daraus lernen wir. Dennoch hat Misserfolg in Deutschland ein Stigma. Wer aber Scheitern nicht als Makel betrachtet, sondern als Chance für Nachjustierungen, Neu- und Umorientierungen, kann zu unerwarteten, überraschenden Lösungen kommen. »Fail forward« ist deshalb die Devise: In jedem Scheitern steckt ein Neuanfang, und ihn gilt es zu finden.  
Nachtshichtmotiv
Meldungen | Mai 2016

Nachtschicht – 5. Berlin Design Night 03. Juni 2016

Lost in Change? Wie sich Marken in unübersichtlichen Zeiten mit „Disruptive Thinking“ erfolgreich transformieren lassen. Wie im vergangenen Jahr haben wir eine kleine Ausstellung und verschiedene Vorträge vorbereitet.
kubandfriends
Meldungen | Mai 2016

kub & friends: Was kann Strategic Management von Design Thinking lernen?

Diese Frage bildete den roten Faden im Vortrag von Prof. Dr. Michael Shamiyeh zu dem kleiner und bold gemeinsam mit den launchlabs am 10. März 2016 eingeladen hatten. Den Auftakt bildete eine kleine Einführung ins Design Thinking bei den launchlabs, ein Berliner Innovationslabor und Partner von kleiner und bold. Eine perfektes „warm-up“ für den Vortrag von Michael Shamiyeh.
Brandbook Real Estate
Meldungen | Mai 2016

Datenvermittlung für Markenexperten: Neues Design für das REAL ESTATE BRAND BOOK

Im REAL ESTATE BRAND BOOK werden jedes Jahr die wertvollsten Immobilienmarken in Europa publiziert. Grundlage ist das EUREB Brand Potential Model, das in Zusammenarbeit mit der gif unter der Federführung von Prof. Dr. Carsten Baumgarth speziell für die Immobilienwirtschaft entwickelt worden ist. Wir haben die Herausgeber beim Redaktionskonzept beraten und das neue Design entwickelt.